Immer gut bedacht.

Dächer von Olschowka haben Tradition in Wolfsburg

In Wolfsburg und Umgebung findet man viele öffentliche und städtische Gebäude, deren Dächer von der Firma Olschowka sind, so z.B. das Rathaus, die Christophoruskirche, das Ratsgymnasium, „Don Camillo und Peppone“ und viele mehr.

Das innovative Unternehmen ist Spezialist für jede Dachart, beschäftigt je einen Meister für Flach- und Steildächer und arbeitet zusammen mit renommierten Architekten und Gutachtern.

Über vier Generationen know how und Erfahrung

olschowka-dachdeckerei-3
olschowka-dachdeckerei-2
olschowka-dachdeckerei-1
andreas2

1893 wurde das Familienunternehmen von Josef Olschowka gegründet. 1948 kam Dachdecker-meister Wilhelm Olschowka nach Wolfsburg und baute die junge Stadt mit auf. Nach Roswitha und Ulrich Olschowka führt nun Andreas Olschowka den Betrieb weiter – bereits in vierter Generation.

Das moderne Familienunternehmen zeichnet sich, neben der hohen Arbeitsqualität, durch ein gutes Betriebsklima aus. Dies zeigt sich vor allem in der Betriebsstruktur der Mitarbeiter. Neben jungen Meistern und Gesellen, sind  30 bis 45 Jahre Betriebszugehörigkeit keine Seltenheit!

Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.